Startseite
  Archiv
  Die Guten
  Die Bösen
  Tagebuch
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/prozaic

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
There is a poison in the air, a mix of chemicals and fear

Ich sitze hier und höre die erste Maximo Park Platte. Ich bin kurz vorm Heulen, aber das ist egal. Ich denke an Strände. An ein Konzert, auf dem ich nie war. Ich suche das Lied, welches die genaue oder ähnliche Zeile "You were always my reminder" in sich trägt. Ich bin müde vom Lernen. I sleep with my hands across my chest. Es wird nie mein Sinn des Lebens sein können, bis in die Nacht über Büchern zu sitzen und Texte zu schreiben. Ich werde mich immer danach sehnen, nachts mit jemandem auf einer Wiese über die Stadt zu liegen und Bier zu trinken. Ich werde die Faulheit immer dem Fleiß vorziehen, den Tagtraum immer der anstrengenden Verwirklichung. Wahrscheinlich werde ich "Acrobat" in der nächsten Sendung spielen. "Alles wird gut" sagt das Lied. "Alles wird gut". Irgendwann werden mir alle Worte ausgegangen sein, dann werden auf dieser Seite nur noch Lieder stehen. Noch habe ich Hoffnung, denn noch ziehe ich "Our Velocity" vor. Ich war nie gut im Beenden. Es artete alles immer in Schleifen aus, alles kam immer wieder zurück, als ein Abglanz der alten Gefühle. Es gab noch nie einen Knall, die Menschen die ich mochte kamen immer in Schatten zurück, aber wahrscheinlich hatte nur ich mich geändert. Wie sagen alle schrecklichen Partyurlauber immer: "We just want to have a good time". Das ist es, man will einfach nur eine gute Zeit haben.

Ich ziehe mir jetzt Fink und die neue Maximo Park auf den Mp3-Player und gehe auf eine Wiese. Wer kommt mit?
2.5.07 21:06


Wir treffen uns in Montauk.

Wie wärs am Mittwoch?
3.5.07 00:57


The Jam - That's Entertainment

4.5.07 01:04


When I Heard The Learn'd Astronomer

When I heard the learn'd astronomer;
When the proofs, the figures, were ranged in columns before me;
When I was shown the charts and the diagrams, to add, divide, and
measure them;
When I, sitting, heard the astronomer, where he lectured with much
applause in the lecture-room,
How soon, unaccountable, I became tired and sick;
Till rising and gliding out, I wander'd off by myself,
In the mystical moist night-air, and from time to time,
Look'd up in perfect silence at the stars.

by Walt Whitman
4.5.07 11:39


Funeral Blues

Stop all the clocks, cut off the telephone,
Prevent the dog from barking with a juicy bone,
Silence the pianos and with muffled drum
Bring out the coffin, let the mourners come.

Let aeroplanes circle moaning overhead
Scribbling on the sky the message He is Dead.
Put crepe bows round the white necks of the public doves,
Let the traffic policemen wear black cotton gloves.

He was my North, my South, my East and West,
My working week and my Sunday rest,
My noon, my midnight, my talk, my song;
I thought that love would last forever: I was wrong.

The stars are not wanted now; put out every one,
Pack up the moon and dismantle the sun,
Pour away the ocean and sweep up the woods;
For nothing now can ever come to any good.

by W. H. Auden
4.5.07 11:42


Letzte Nacht

letzte nacht

die letzte nacht
und die nacht davor lag ich wach
und hab gefroren
die letzte nacht
und die nacht davor lag ich wach
und hab gefroren
ich hab sie letzte nacht vermisst
und in der nacht davor

heute nacht
die ganze nacht denk ich an sie
denk ich an sie
heute nacht
die ganze nacht denk ich an sie
und frag mich was sie macht
vielleicht geht's ihr genau wie mir
vielleicht denkt sie genau wie ich an sie an mich heut nacht

morgen nacht
und die nacht danach bleib ich wach
bleib ich wach
morgen nacht
und die nacht danach bleib ich wach
dann kommt sie her
und dann machen wir den ofen an
morgen nacht da kommt sie zu her

die letzte nacht
und die nacht davor lag ich wach
und hab gefroren
die letzte nacht
und die nacht davor lag ich wach
und hab gefroren
ich hab sie letzte nacht vermisst
und in der nacht davor

Fink
4.5.07 15:04


Ich bin ratlos. Hilflos. Aber nicht hoffnungslos.
6.5.07 01:52


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung